1.MÄNNER
SG Lauscha/Neuhaus – SV 07 Häselrieth 1:0 
Mit einem hart erkämpften Heimerfolg ist unsere erste Mannschaft am Samstag gegen den Vorjahreszweiten in die Saison gestartet. 
Personell musste das Trainerduo etwas improvisieren, neben dem Urlauber Holl, den Verletzten Knauth und Fischer sowie gesperrten Töpfer fiel auch Stiehl aus. Aber auch beim Gast fehlten einige Stammkräfte. 
Von Beginn an waren wir bemüht etwas Struktur in die Partie zu bekommen, die eigenen Fehler im Spielaufbau ließen aber kein wirkliches Spiel aufkommen. Zu oft wurde der Ball unnötig verloren, kein Vergleich zur Vorwoche. In der 25 Minute konnte Kleinteich seine ganze Klasse aufzeigen und verhinderte einen Rückstand. Das erste wirkliche Ausrufezeichen setzte Kästner mit einem 20-Meter-Hammer kurz vor dem Pausenpfiff. Torlos ging es darauf in die Kabine. 
Wer auf Steigerung hoffte, sollte in der 2. Hälfte enttäuscht werden. Der Ball lief zwar etwas flüssiger durch die Reihen, die tiefstehenden Gäste ließen aber wenig zu und versuchten immer wieder durch lange Ball ins Sturmzentrum zum Erfolg zu kommen.  Einen dieser Bälle konnte nach gut einer Stunde Köhler gerade noch ablaufen. Kurz darauf drang Fiedler mit einem schönen Solo in den Strafraum ein. Als er sich die Kugel am Torwart vorbeilegte und nur noch ins leere Tor hätte einschieben müssen, wurde er vom Keeper zu Fall gebracht und musste verletzt vom Platz. Der Pfiff blieb hier noch aus. Gut 5 Minuten später konnte der umsichtige Schiedsrichter Nothdurft nicht mehr anders. Wiederum über Außen kommend flankte Greiner-Adam nach Innen. Das Spielgerät wurde aber vom Verteidiger mit dem Arm abgefangen, zu Recht entschied der Unparteiische im zweiten Anlauf auf Strafstoß. Büchner verwandelte sicher. Kurz darauf musste auch Seel verletzt vom Feld. Unsere Mannen mit dem Rückhalt Kleinteich verwaltete in der Folge das Ergebnis und konnte den Dreier perfekt machen. 
Natürlich ist klar, das in der Mannschaft deutlich mehr steckt, die Punkte nimmt uns aber dennoch keiner mehr. 

Eure SG


Seite bearbeiten
%BESUCHER%
Besucherzähler
Letztes Update: 19.10.2019 11:09